Schriftzug Wangeliner Workcamps

Facebook Icon

Brief Icon

Lupe, Suchicon

Emelie verputzt eine Wand in einem Bauwagen. | Foto: FAL e.V.

Erfahrung

Das fachliche Wissen erlernte ich während des Workcamps fast nebenbei.

Emelie J.

Ich habe bereits an zwei Wangeliner Workcamps teilgenommen („Erde, Feuer & Brot - Baustelle Lehmbackofen“ und „Tattoos an der Wand - Kreative Gestaltung mit und Farbe“) und war bei beiden ganz begeistert, dass etwas so Schönes angeboten wird.

Besonders gefiel mir die zwischenmenschliche Atmosphäre, alle gingen sehr rücksichtsvoll miteinander um und jeder konnte sich mit seiner...

Presse

Ökologische Restaurierung - Junge Erwachsene gestalten ländliche Räume

Umweltminister Till Backhaus würdigt das Engagement der Wangeliner Workcamps für eine nachhaltige ländliche Entwicklung in Mecklenburg

News

Wir haben gewonnen!

2. Preis bei der 28. Plauer Badewannenrallye und Publikumspreis

Über die Wangeliner Workcamps

In Workcamps zu sieben Themen wird gemeinsam zukunftsfähiges Bauen und ökologisches Gärtnern erlebt. Bei uns steht das Ausprobieren verschiedener Berufe und das Erfahren durch praktisches Tun im Vordergrund. Zudem laden wir Expert*innen aus dem ökologischen Handwerk und Bauen ein, damit sie von ihrem beruflichen Weg und Erfahrungen erzählen. Wir ermöglichen allen jungen Menschen zwischen 16 und 24 Jahren mit Wohnsitz in den neuen Bundesländern (ausgenommen Region Leipzig und Berlin) kostenfrei an einem oder mehreren Wangeliner Workcamps teilzunehmen.

Wangeliner Workcamps Flyer 2017